Nachdem am Freitagabend der regelmäßige, in der Winterzeit theoretische, Schulungsabend mit dem Thema „Wasserförderung und Aufgaben des Maschinisten“ stattfand, wurde der Samstag dazu genutzt, dass theoretische Wissen praktisch anzuwenden. Rund um das Gerätehaus des Löschzugs Erndtebrück wurde die Handhabung aller vorhandenen Pumpen geübt.