Aktuelle Informationen zum Thema Corona

Das Corona-Virus ist aktuell in aller Munde und die ersten Einschränkung treffen unseren Alltag, aber auch die ersten Falschmeldungen sind im Umlauf. Wir als eure Feuerwehr möchten euch auf diesem Weg mit offiziellen Informationen versorgen.

Der Kreis Siegen-Wittgenstein informiert auf ihrer Homepage über aktuelle Entwicklungen und hat unter der 0271 333-1120 eine Corona-Infohotline eingerichtet (montags bis freitags 08:00 - 18:00 Uhr).

Für uns als Feuerwehr sind am Freitag folgende Maßnahmen in Kraft getreten: 
Alle

  • Dienste und Veranstaltungen der Kinderfeuerwehr,
  • Dienste und Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr,
  • Übungsdienste und Veranstaltungen in den Einheiten und Fördervereinen,
  • Lehrgänge auf Gemeinde- und Kreisebene,
  • Treffen und Veranstaltungen der Ehrenabteilung sowie
  • sonstige Veranstaltungen in den Gerätehäusern

sind zu unterlassen und finden nicht statt. Das Institut der Feuerwehr schränkt den Lehrbetrieb ebenfalls ein und informiert an dieser Stelle über die aktuelle Situation. Der Verband der Feuerwehren in NRW informiert hier. Diese Maßnahmen gelten vorerst bis zum 19.04.2020 und sollen die Ausbreitung des Virus bremsen und die Einsatzfähigkeit der einzelnen Einheiten sicherstellen. Aktuell gibt es keine Einschränkung bei der Einsatzfähigkeit der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück. Im Einsatzfall sind wir wie gewohnt für euch da.

Die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen informiert, dass Atemschutzgeräteträger, die die nach FwDV 7 vorgeschriebene Wiederholungsübung auf der Atemschutzübungsstrecke aufgrund der Corona-Pandemie nicht innerhalb der zwölf Monaten absolvieren konnten, weiterhin als Atemschutzgeräteträger eingesetzt werden dürfen. Diese ist, sobald die Situation es ermöglicht, schnellstmöglich nachzuholen. Weitere Informationen hierzu finden sich im 3/2020 Feuerwehrreport.

Am 18.03.2020 hat die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen Hinweise für Einsatzkräfte zum Umgang mit dem Coronavirus veröffentlicht. Diese sind dem 4/2020 Feuerwehrreport zu entnehmen.

Weitere Informationen zu Corona:

21.03.2020 - Kreis Siegen-Wittgenstein und Kreis Olpe reaktivieren Krankenhaus in Kredenbach
Informationen liefert der Kreis Siegen-Wittgenstein in einer Pressemitteilung.

17.03.2020 - 08:00 - Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland
Die Informationen findet ihr auf der Homepage der Bundesregierung.

16.03.2020 16:30 - Rathaus der Gemeinde Erndtebrück für Publikumsverkehr geschlossen
Ab Dienstag, den 17.03.2020, bleibt das Rathaus bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Gemeindeverwaltung ist unter der 02753 605-0 täglich von 09:00 - 12:00 Uhr und per Mail an die This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. erreichbar. Auf der Homepage gibt es weitere Hinweise.

16.03.2020 08:00 - Landesregierung NRW beschließt weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie
Weitere Informationen über die Maßnahmen findet ihr hier.

15.03.2020 18:00 -  Betretungsverbot von Kindertagesbetreuungsangeboten und Betreuung von Kindern von Schlüsselpersonen
Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen informiert über die Umsetzung des Erlasses. Die Informationen findet ihr hier

15.03.2020 18:00 - Informationen zu der vorzeitigen Schulschließung
Weitere Informationen findet ihr auf der Seite der Grundschule und der Realschule.